PADI + SSI
               
BASIS KURSE TAUCHPLÄTZE PREISE VIDEO FOTOS KONTAKT BEZAHLEN

Wir von Herradura Divers bieten Dir eine große Vielfalt an PADI Tauchausbildungen. Ob Du als Anfänger die ersten Male aufgeregt unter Wasser  atmest oder als bereits erfahrener Taucher mittels den Speciality Kursen deine Tauchfertigkeiten perfektionierst,  zusammen mit unsere 3 PADI-Instruktoren, kannst Du Dir sicher sein, die beste und persölichste Tauchausbildung zu erhalten, Das neue PADI e-learning Program ist eine optimale Lösung für Menschen die im Urlaub gerne viel Unternehmen und daher keine Zeit mit Lernen "verlieren" möchten. Somit kannst Du die komplette Theorie bequem Zuhause interaktiv am Computer lernen, machst die Theorieprüfung ebenfalls online und brauchst hier nur die Zeit um die jeweiligen Schwimmbad- und Freiwasserlektionen mit uns zu machen. Somit bleibt Dir mehr Zeit über um die Schönheiten Costa Ricas zu entdecken! Melde Dich noch heute an und erfülle Dir deinen Traum!  Worauf wartest Du noch?  Let's go diving!    NOW!

PADI Tauchkurse die wir anbieten:

Einführungskurse

Discover Scuba Diving - Scuba Diver - Open Water Diver
Weiterbildungskurse
 Advanced Open Water Diver - Rescue Diver - Emergency First Response -
 
PADI Speciality Kurse -
Master Scuba Diver
-  Dive Master
 

DISCOVER SCUBA DIVING

Hast Du dich immer schon gefragt, wie es ist, unter Wasser zu atmen? Wenn Du es herausfinden möchtest, aber noch nicht bereit für eine Zertifikation bist, bietet Dir Discover Scuba Diving die ideale Möglichkeit, das Tauchen auszuprobieren, um zu sehen, wie Dir gefällt. Während dieses Kurses lernst Du das Tauchequipment kurz kennen, probieren es in unserem Pool aus und bekommen einen kurzen Einblick über die Nutzung in der Unterwasser-Welt. Danach darfst Du 2 Tauchgänge im Meer bei einer maximalen Tiefe von 12 Meter machen.

Discover Scuba Diving

SCUBA DIVER

Keine Zeit mehr, um ein zertifizierter Taucher zu werden? Dann ist der PADI Scuba Diver genau richtig für Dich. Dieser Kurs benötigt weniger Zeit, als der PADI Open Water Diver Kurs, weil nur die ersten drei der fünf Lerneinheiten, die ersten drei der fünf Pool-Sessions und die ersten zwei der sonst 4 Freiwasser-Tauchgänge gemacht werden. So erhält man eine limitierte Zertifikation. Wenn Du ohnehin planst, Tauchgänge immer in Begleitung eines Tauchlehrers zu machen und nicht tiefer als 12 Meter tauchen wollen, dann ist der PADI Scuba Diver genau das Richtige für Dich.

Scuba DIver

OPEN WATER DIVER

Der PADI Open Water Diver Kurs ist der weltweit beliebteste Tauchkurs, durch den schon Millionen von Menschen die Abenteuer
des Tauchens erleben durften.
Dieser Kurs besteht aus drei Phasen:
- Tauchtheorie (online, zu Hause oder in der Tauchschule), um die Grundlagen des Tauchens zu verstehen
- 5 Tauchgänge in flachen Gewässern oder einem Pool, um die grundlegenden Verhaltensweisen zu trainieren
- 4 Freiwasser-Tauchgänge, um die erlernten Grundlagen in der Praxis anzuwenden.
Du wirst das erste Mal unter Wasser atmen (etwas, dass Du bestimmt nicht vergessen wirst) und lernst alles, was Du wissen musst, um ein zertifizierter Taucher zu werden. Während des Kurses machst Du vier Freiwasser-Tauchgänge an unseren lokalenTauchplätzen unter Aufsicht Ihres PADI-Instructors

e-learning

ADVANCED OPEN WATER DIVER

Erforschung, Spannung, Erfahrung
das sind die Hauptmerkmale des PADI Advanced Open Water Diver Kurses. Und nein, Du brauchst nicht unbedingt eine großeTaucherfahrung, Du kannst bereits nach dem Open Water Diver Kurs damit beginnen. Der Advanced Open Water Diver Kurs hilft Dir, das Vertrauen zu steigern und baut Deine Tauchfähigkeiten aus, so dass Du dich sicher im Wasser fühlst. Dies ist ein guter Weg,um mehr Tauchgänge unter Anleitung eines PADI Instructors zu machen und somit weiterzulernen. Dieser Kurs baut auf bereitsvorhandenes Wissen auf und hilft, neue Möglichkeiten zu entdecken und durch neue Aktivitäten mehr Spaß am Tauchen zu haben.

e-learning

EMERGENCY FIRST RESPONSE

Erste Hilfe und Kardiopulmonale Reanimation (Herz-Lungen-Wiederbelebung) sind wichtige Kenntnisse für Abenteuersportler –ohne Frage. Du brauchst diese Kenntnisse ebenfalls für den PADI Rescue Diver Kurs.
Was den Emergency First Response Kurs so interessant macht, ist das Erlernen wichtiger medizinischer Kenntnisse in einer entspannenden, positiven Atmosphäre. So bist Du in der Lage, in Notfällen helfend einzugreifen..

EFR

RESCUE DIVER

Mit Herausforderung und Freude lässt sich der PADI Rescue Diver Kurs am besten beschreiben. Aufbauend auf den grundlegenden Kenntnissen erweitert dieser Kurs das Bewusstsein zum Erkennen und Vermeiden von Tauchunfällen, und zeigt auf, was zu tun ist, wenn sie eintreten. Du lernst mit Spaß, Herausforderungen zu meistern.
Viele Taucher empfanden diesen Kurs zuerst nur als notwendig, sagten am Ende allerdings, dass es der beste Kurs gewesen wäre, den Sie jemals gemacht hätten.

Rescue Diver

DIVEMASTER

Suchst Du nach einer Möglichkeit, dein Tauchhobby zum Beruf zu machen? Der Einstieg in das professionelle Tauchgeschäft beginnt mit dem PADI Divemaster Programm. Eng zusammenarbeitend mit einem PADI Instructor, erweiterst Du deine Tauchkenntnisse und beförderst sie auf einen professionellen Level. Du entwickelst Fähigkeiten als Tauchführer, qualifizierst Dich auf pädagogischer Ebene weiter und assistierst PADI Instructoren beim Unterrichten von neuen Tauchern. Der PADI Divemaster Level ist erforderlich für die weiterführenden Zertifikationen als PADI Assistant Instructor oder als PADI Open Water Scuba Instructor

Divemaster

MASTER SCUBA DIVER

Werde einer der Besten unter den Besten des Sporttauchens. Erlebe den echten Taucherlifestyle und erkunde die Unterwasserwelt, wie nie zuvor. Das kannst du, indem du ein PADI Master Scuba Diver wirst – eine Einstufung, die dich besonders auszeichnet. Du kannst sie dir ertauchen und dir deine Fahrkarte zu unendlichen Abenteuern ausstellen, indem du dich durch deine Erfahrung und Ausbildung als PADI Master Scuba Diver hervorhebst.

Mit dem PADI Master Scuba Diver hast du den höchsten nicht-professionellen Level im PADI Tauchausbildungssystem erreicht. Das bedeutet, dass du eine umfassende Ausbildung und Taucherfahrung in unterschiedlichen Tauchumgebungen aufweisen kannst.

  • Mindestanzahl im Logbuch eingetragener Tauchgänge: 50
  • Voraussetzungen: PADI Rescue Diver oder Junior Rescue Diver (oder äquivalenten Tauchschein einer anderen Ausbildungsorganisation), 12 Jahre alt,
  • erfolgreicher Abschluss von fünf PADI Specialty Diver Kursen
  • Überblick über die Speciality Kurse die wir anbieten